Brief an die Bürger Buba: Übergießen Reaktion auf Elektrizität Pricing (2)

Strompreise

Käfer, ist es wichtig für Sie zu erkennen, dass der MYTO, auf Einführung, kam mit Subventions Regierung auf die Raten für das unterste Segment (sozioökonomisch) der Verbraucher, die Bewohner 1 (R1) Kategorie. Als "Subvention nicht gehen ewig", Diese wird bis Mitte entfernt werden 2014, mit genügend Platz für die Einstellung der Menschen zu dem, was Privatsektor angetrieben Strommarkt bringt gegeben.

Die nigerianische Electricity Regulatory Commission oder NERC ist mit der Verantwortung der Bestimmung gespreizt, was zu zahlen als Gesetzentwurf von Stromkunden ist, nicht diese privat betriebenen Stromverteilungsunternehmen oder Verteilnetzbetreiber (DNO). Tarife vom MYTO sind nicht die gleichen für alle VNB.

Citizen Buba, erwarten eine Aufwärts (wenn auch marginal) Bewegung der Strompreise im Laufe der Zeit. Es ist ganz explizit in NERC die Tarife, im Juni veröffentlicht 2012, dass sowohl die Energieladung und die dazugehörige feste monatliche Service-Gebühr, für die verschiedenen Kategorien von Kunden, leicht jährlich erhöht. Unter Nigerias Tarifsystem, Strompreise werden alle fünf Jahre überprüft, um für Anpassungen vorzunehmen und sicherzustellen, Kostendeckung für die Investoren. Ich bin ganz wachsam nicht mit einem gebrochenen Rekord im Wettbewerb (nicht in der sich wiederholenden) über den Hinweis auf einige Gründe für Raten erhöht (auch wenn Rand) als Folgen der Energiesektor die Privatisierung, da ich bereits in dieser Richtung begründet.

Ich sehe nicht, Sätze für Strom steigt auf öffentliche Proteste entstehen, gehen durch NERC die eisernen Griff auf die Preisgestaltung, und das Bewusstsein aller ungünstigen Wellen-Effekte der Regierung, auch wenn die störenden Zustand der folgenden bestehen:

Gasversorgung (Defizit in der Lieferung von Gas an Erzeugungsanlagen ist für Epilepsie Macht Regime); schlechte Lastzuweisung zwei DNO (Dieses basiert auf einem Prozentsatz der gesamten Energieerzeugung des Landes basierend. Während ich dies schreibe, Die Versorgungsunternehmen sind auch die weniger von den zugewiesenen Prozent); Kauf von Bulk-Strom (einige VNB normalen "wackelig" Fähigkeit, Groß Strom aus dem Strommarkt zu kaufen, bei Einzelhandelspreisen an Endverbraucher verkaufen); auch jetzt einige VNB, die frühe Anzeichen von "Finanzmüdigkeit", daher haben ernstzunehmende nach der Privatisierung "finanziellen Belastungen" - ein Spiegelbild Unfähigkeit, mit der Betriebskosten zu bewältigen, Finanzspritze für die Instandhaltung und den Ausbau der Infrastruktur.

Ich bitte Sie nicht zu übersehen, was Nigeria ist mit derzeit konfrontiert – Installierte Kraftwerksleistung, die um 9000mw schwebt; verfügbar nützlich Fassungsvermögen von 5.000 MW; und die Nachfrage des Landes derzeit bei etwa 16,000mw geschätzt. Diese Situation ist bei weitem nicht das, was wir sollten Daumen unsere Brust zu. Dennoch, da, wo wir uns alle wünschen ist nicht über Nacht Sache, sondern beinhaltet viele prozessbasierte Aktivitäten, die sicherlich positive Ergebnisse später ergeben wird.

Käfer, Skepsis gegenüber der Preisgestaltung sollte nicht abschrecken komplett, oder Sie werden auf das, was sich entfaltenden Aktivitäten im Bereich Ausbeute zu gegebener Zeit zu verpassen. Mein nächstes, und dritte, Titel in dieser Serie auf die Stromverteilung Marketing in Nigeria, "Gold im Energiesektor" hilft bei der Entfernung einige Schuppen Sie Ihre Augen.

Ich pflegen das Gefühl, dass Buba harrt (nach "all dieser langen Grammatik") was getan werden sollte, um die Auswirkungen auf die Strompreise auf Steuerzahler begießen werden.

Hat es Ihnen aufgetreten ist, dass der typische nigerianischen Strom verbraucht, wenn verfügbar, nicht achtsam, dass viele durch Reduzierung des Verbrauchs gespeichert? Ich vermute, dass es eine gemeinsame Szene ist in Ihrer Umgebung, einige elektrische Lichter haben (so genannten Sicherheitsbeleuchtung an Gebäuden) Sein ständig auf, auch in der Mitte des Tages. Das gleiche gilt für andere Formen der rücksichtslosen Verbrauch von Strom. Diejenigen, die in solchen frönen sind oft diejenigen, die am lautesten schreien, wenn die Stromrechnung "Müll" an der sie sich wünschen Niveau bleiben. Diese umfassen die Gruppe der Verbraucher, die über die Schritte unterrichtet werden sollten waren Maßnahmen wie das Ausschalten Geräte, Beleuchtung, oder das Fernsehen, wenn diese nicht benutzt wird; Wechsel in den mit kompakten Leuchtstoff Glühbirnen; nicht waschen Kleidung am Abend, etc.

Bald nach der gegenwärtigen Forderungen der Öffentlichkeit für Meter wurden für die VNB gesorgt worden, Ich fordere sie auf, "auf den Weg" on Demand-Side-Management- (DSM) Programm - VNB nicht Spielzeug mit diesem oder werden es bereuen. Wie in einem früheren Titel angedeutet,, DSM ist die Aufklärung der Verbraucher von den Versorgungsunternehmen, wie sie ihre Stromnachfrage und Last verwalten. Zusammenfassend, DSM bietet Tipps und Einblicke, um Kunden auf, wie man auf den Verbrauch geschnitten (die Kosten für Energie zu sparen, und letztlich Geld sparen).

Ich habe eine Erleuchtung Paket (darunter auch einer öffentlichen Kampagne Strategie) hierauf, die, wie energiesparende Geräte und Anreize für die Verbraucher klar, (z.B.. Hauptumsatz) kann das Interesse der Nigerianer, wie man Energie sparen zu stimulieren. Käfer, es gibt keine magische darüber. Schneiden des Verbrauchs von "nicht benötigt Strom" ist die beste Wahl in Übergießen die Auswirkungen auf die Strompreise.

Da die Menschen nicht so schnell ändern, wie ihre Umwelt, gibt es keinen Gewinn, dass eine intensive Aufklärung der Verbraucher, Nigerianer wird sicherlich zusammen, was die neue Ordnung deutet ändern. Denken wir positiv, und davon absehen, dass übermäßig kritisch – Immer riechen eine Ratte während Kakerlaken zu sehen, kriechen überall.

Während ich entscheiden, um eine sinnvolle Lösungsanbieter in meiner Berufung als Berater in den Bereichen Marketing bleiben, Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie gut, und beraten, dass Sie immer ein guter Bürger dieses großen Landes bleiben.

Mit freundlichen Grüßen,
Mai Anokuru

1 Kommentar zu "Brief an die Bürger Buba: Übergießen Reaktion auf Elektrizität Pricing (2)"

  1. I think the problem is not the price going on. The issue is to see constant light and later we can talk about the prize. If power cost should increase when the supply is not constant, then it doesn’t make any sense at all.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*